Hier entsteht demnächst eine Internetseite mit einer Liste der im 20. Jahrhundert in Eilendorf existierendenden Gaststätten, Geschäfte und Handwerksbetriebe

Liste der im 20. Jahrhundert Eilendorf existierenden Gaststätten, Geschäfte und Handwerksbtriebe
nach Straßen geordnet.
Im Adobe Reader bitte unter"Ansicht" die Einstellung "ZWEI SEITEN FORTLAUFEND" wählen


Der Originaltext von Peter Ortmanns


Gewerbebetriebe Severinstraße, Grubenstraße, Marienstraße, Kirchfeldstraße


Gewerbebetriebe in der Von-Coels-Straße bis zur Linde
und in den rechten Nebenstraßen


Die Gewerbebetriebe in der Von-Coels-Straße ab Linde und in den rechten Nebenstraßen


Gewerbebetriebe Steinstraße, Hansmannstraße


Gewerbebetriebe Karlstraße,
Brühlstraße,
Kaiserstraße,
Stapperstraße,
Josefstraße,
Brückstraße,
Rödgener Straße,
Zehnthofweg,
Rödgerheidweg




Links zu allgemeinen Seiten über Gewerbepolitik

Das Nahversorgungskonzept der Stadt Aachen




Impressum

Peter Packbier
Kleebachstraße 52
52080 Aachen
Tel.: 0241-553590
E-Mail:

peter.packbier@.netcologne.de

Counter
ipcount.net Kostenloser Besucherzähler

Josef Kriescher, Peter Ortmanns und Peter Schroeder haben damit begonnen, eine Aufstellung der im vorigen Jahrhundert in Eilendorf existierenden Gaststätten, Geschäfte und aller anderen Gewerbebetriebe zu erarbeiten. Hier sollen nun die nach Straßen geordneten Listen vervollständigt bzw. korrigiert und durch Fotos und alte Anzeigen ergänzt werden; der gegenwärtige Bearbeitungsstand kann durch Anklicken der Straßennamen in der nebenstehenden Tabelle aufgerufen werden.
Die alten Geschäftsbilder stellen das Leben früher in unserer Gemeinde unter einem besonderen Blickwinkel dar, und nebenbei zeigt sich, welchen gewaltigen Veränderungen unser Ort im vergangenen Jahrhundert unterworfen war. Für viele der älteren Eilendorfer sind diese Gewerbetriebe mit Erinnerungen verbunden, und sie könnten dazu manche Geschichte erzählen. Einige sind ja in Schriften des Heimatvereins Eilendorf festgehalten.Leider konnten bisher nur wenige Bilder der alten Gewerbebetriebe gefunden werden und erst recht kaum Bilder, die das Innere der Geschäfte und Werkstätten zeigen.
Normalerweise ist es schlechter Stil, eine im Aufbau befindliche Webseite ins Netz zu stellen. Hier jedoch hat es seinen Sinn: Diese Aufstellung, die viel umfangreicher zu werden verspricht als anfangs gedacht, wird wohl nur dann halbwegs komplett, wenn noch andere alte Eilendorfer ihre Kenntnisse einbringen.
Die Autoren sind dankbar für jeden Hinweis auf unrichtige, unvollständige oder ganz fehlende Daten, ebenso für Fotos und Anzeigen.
Später wird dann das das Layout der Webseite seine endgültige Form erhalten.


Für einige Zeit ist diese Webseite leider noch eine Baustelle


Auch ist eine Fotogalerie mit alten Bildern geplan

 

Da die Rechtssituation so ist, dass man durch die Einstellung eines Links den Inhalt der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat, sofern man sich nicht von dem Inhalt der gelinkten Seite distanziert, sei vorsorglich festgelegt:Hiermit erkläre ich: Auf die Gestaltung und Inhalte der gelinkten Seiten habe ich keinen Einfluss. Ich distanziere mich ausdrücklich von sämtlichen Inhalten aller auf meiner Homepage gelinkten Seiten!

Bei der Anzeige der verschiedenen Inhalte meiner Webseite habe ich bisher die besten Erfahrungen mit dem kostenlosen Browser GoogleChrome gemacht. Wenn in Einzelfällen Umlaute nicht korrekt angezeigt werden, kann das über eine Änderung der Zeichenkodierung unmittelbar abgestellt werden.


Hier geht es weiter

Durch Anklicken der nachstehenden Bilder werden diese vergrößert. Die Bilder sind der Bildschirmauflösung 1280x768 und der Browsereinstellung "Vollbild" angepasst